Moin moin und Glück Auf!

Meine Wurzeln sind somit unverkennbar.

Nach und nach wurde die Fotografie für mich ein wesentlicher Teil in Freizeit und Beruf. Begonnen mit vielen Semestern Physik, Photogrammetrie und Fernerkundung, wurde ich im privaten Bereich neugierig und mit Kompaktkamera sowie analoger Spiegereflexkamera im Freundeskreis aktiv. Das Feedback war überwältigend.

Nun nach über einem Jahrzehnt übe ich mein damaliges Hobby auch als Dienstleistung aus.

Schaut einfach mal in mein Portfolio um euch einen Eindruck meines Wirkens zu verschaffen.